Hersteller

GAINZ Kniebandagen

12.899957

EUR 19,90
EUR 12,90

Du sparst 35%
(EUR 7,00 )

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,40 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Verwende die Gainz Kniebandagen zum Schutz deiner Kniegelenk bei Kniebeugen und anderen schwerem Beinübungen. Insbesondere die Kniegelenke stehen bei Kniebeugen unter starker Belastung und sollten bei schweren Trainingssätzen mit einer Bandagen geschützt werden. Die Gainz Kniebandagen sind einfach verwendbar, lassen sich nach jedem Satz lösen und haben eine hohe Schutzfunktion beim Beintraining.

 

 

  • robuste Qualität und hoher Schutz beim Training

 

  • 8 cm breit und doppelt vernäht

 

  • für intensives Beintraining z.B Kniebeugen

 

 

Wie werden die Kniegelenkbandagen benutzt?

Bei schwerem Beintraining und insbesondere bei Kniebeugen ist der Schutz der sensiblen Kniegelenke von besonderer Wichtigkeit. Nachdem Du dich mit einigen Sätzen warm trainiert hast, wickelst du die elastischen Bandagen stramm um deine Kniegelenke und verschließt das Ende mit dem Klettverschluss. Wie stramm Du die Bandagen wickelst, bestimmst Du selbst ganz nach Gefühl. Wir empfehlen für schwere Sätze die Gainz Kniebandagen möglichst eng zu wickeln und die Bandagen unmittelbar nach dem Trainingssatz wieder zu lösen. So verhinderst Du Druckstellen in diesem sensiblen Bereich.

 

 

Tipps

Einige Powerlifter verwenden die Kniegandagen je nach Übung auch als Ellenbogenbandage oder Handgelenkbandage.

 

 

Material: 95% Baumwolle, 5% Nylon

 

 

Hersteller Anschrift: Muskelmacher GmbH, Oranienburger Str. 170-172, 13469 Berlin

Facebook Kommentare

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben