Hersteller

Jabuvit Low Carb Pizza (157g)

3.490019

EUR 3,49

EUR 2,22 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,16 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Pizza ist Fastfood, ungesund und in der Low Carb Diät verboten - Alles falsch - Denn mit der Low Carb Pizza Teigmischung von Jabuvit machst du dir deine eigene Proteinpizza mit nur 4% Kohlenhydraten und reichlich Eiweiß. Diese Protein-Pizza ist kohlenhydratarm und eine leckere Köstlichkeit für jeden Fitness Sportler in der Definitionsphase auf dem Weg zum Sixpack!

 

 

  • 35% Eiweiß und nur 4% Kohlenhydrate

 

  • einfache und schnelle Zubereitung

 

  • gute Sättigung

 

  • ideal in der Low Carb Diät

 

 

Was zeichnet die Low Carb Pizza von Jabuvit aus?

Viele Sportler verzichten zum Wohle des Erfolges auf Pizza. Das musst nicht sein! Mit der Low Carb Pizza Teigmischung von Jabuvit kannst du dir ganz einfach deine eigene Pizza machen. Die Teigmischung besteht zum großen Teil aus Proteinen. Die Zubereitung dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Alles was du für den Pizzateig brauchst, ist bei der Jabuvit Mischung enthalten. Als Belag nimmst du am besten eine Tomatensauce, ein paar italienische Kräuter und Light Käse. Besonders lecker schmeckt Pizza Tonno mit einer Dose Thunfisch und Zwiebel. Die Teigmischung enthält etwa 35% pflanzliche und tierische Eiweiße, 4% Kohlenhydrate und 4% Ballststoffe die in einer Diät oder Definitionsphase besonders wichtig sind. Insgesamt sind nur 294 Kcal in 100g Pizzateig enthalten - viel weniger als bei gewöhnlicher Pizza!

 

 

Tipps

Verwende als Belag statt fettigen Gouda Käse besser Light Mozzarella. So sparst du Kalorien und deine Pizza schmeckt noch "italienischer".

 

 

Nährwerttabelle

   pro 100g (ohne Belag) 
 Brennwert  1228 kJ / 294 kcal
 Eiweiß  38 g
 Kohlenhydrate  5,9 g
 - davon Zucker  1,5 g
 Fett  19,4 g
 - davon gesättigt   2 g
 Salz   1,9 g

 

 

Hersteller Anschrift: Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG, Schnackenburgallee 217-223, 22525 Hamburg, Deutschland.

 

 

 

Einnahmeempfehlung

Für eine Pizza mit wenig Kohlenhydraten brauchst du zur Zubereitung des Pizzateiges (ca. 250 g) folgende Zutaten, die nicht in der Lieferung enthalten sind: 2 TL Olivenöl, 150 ml lauwarmes Wasser.Vermische alle Zutaten per Hand oder mit einem Rührgerät zu einem klumpenfreien Teig. Heize den Ofen vor und gib den Teig etwa 25 Minuten an einem warmen Ort mit einem Tuch darüber damit er gehen kann. Danach rollst du den Pizzateig dünn auf einem mit Backpapier aus und belegst die Pizza nach Belieben. Anschließend 25 bis 30 Minuten auf der mittleren Schiene bei 200°C backen.

Hinweis: Nahrungsergänzungen stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung dar. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie auf eine gesunde Lebensweise.

Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

 

Zutaten

Mandelmehl, Weizenprotein, Milcheiweiß, Hühnerei-Eiweißpulver, Trockenhefe, jodiertes Speisesalz, Trennmittel (Siliciumdioxid).

Hinweis für Allergiker: Enthält Micherzeugnisse, Lactose, Gluten und Nüsse.

Facebook Kommentare

6 Bewertung(en)

Klare Kaufempfehlung!

Einfache Zubereitung und schmeckt wie gewöhnlicher Pizzaboden. Einzig ein Minuspunkt da der Teig etwas mühevoll auszuwälzen ist, das hat ein paar Minuten meiner kostbaren nerven gekostet. Ansonsten durchweg gut und empfehlenswert.

Geschrieben von Harry P. am 15.04.2014

Leider nicht geklappt

Teig lies sich nicht zubereiten und ausrollen. Mussten diesen ergänzen um weiteres Mehl etc. Dann ließ er sich einigermaßen ausbreiten.

Geschrieben von Norman P. am 19.09.2014

Nicht noch einmal!

Also 2 Sterne da es wirklich lange satt gemacht hat. Aber das war es auch schon.
Schmeckt wie Pappe. War froh als ich es aufgegessen hatte.

Geschrieben von Kevin G. am 18.11.2014

Alles aber keine Pizza

Zwei Sterne weil der Boden wirklich aufgegangen ist und es zumindest ausgesehen hat wie eine Pizza.
Einfach nur übel. Geschmack wie nasse Pappe!
Nicht noch einmal!

Geschrieben von Kevin G. am 02.12.2014

Ich fands super

Nach den Bewertungen hier hatte ich erst Hemmungen. War aber positiv überrascht.
Das Verteilen des Teiges war jetzt schon ungewöhnlich, aber nicht anstrengend. Man muss ihn gut und dünn auftragen auf das Blech, der Teig geht dann super auf. Ich habe die Tomatensoße im blauen Glas aus dem Lidl verwendet. Da hat ein Glas für ein Blech gereicht. Ansonsten Schinken, Salami, Pilze und Streukäse.
Geschmacklich war die Pizza echt lecker (wobei man hauptsächlich den Belag geschmeckt hat, was ja bei Pizza auch so sein soll). Haben zu zweit ein Blech vernichtet. Mein Kumpel, der keine Diät macht, war auch positiv von dem Teig überrascht. Die fertige Pizza klebte übrigens NICHT am Backpapier (wie man das von anderen Fertig-Teigen kennt).
Lediglich das Verteilen war so ne Sache, aber das ist die fertige Pizza dann schon wert und ich kann keinen Stern für irgendwas abziehen! Wichtig: Eine Packung ergibt ein Backblech! Für zwei Personen reicht m.E. also eine Packung.

Geschrieben von Stefan B. am 08.04.2015

Super !

Ich finde es wirklich sehr lecker! So macht das Abnehmen Spaß :)

Geschrieben von Kübra D. am 08.05.2015

Bewertung schreiben