Hersteller

Olimp Kre-Alkalyn 2500 Mega Caps (120 Kapseln)

34.899976

EUR 34,90

EUR 20,06 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,17 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Die Olimp Kre-Alkalyn 2500 Mega Caps bestehen aus gepuffertem und somit pH-neutralem Creatin. Es handelt sich um das originale und patentierte Kre-Alkalyn mit dem US-Patent #6,399,661. Besonders Sportler, die mit der Verträglichkeit von normalem Creatin Monohydrat Probleme haben, vertrauen auf das Olimp Kre-Alkalyn.

 

 

  • originales Kre-Alkalyn

 

  • sehr gute Verträglichkeit

 

  • Produkt der Kölner Liste, daher garantiert dopingfei

 

  • bequeme Einnahme

 

 

 

Wofür braucht man Creatin oder Kre-Alkalyn?

Der Körper benötig täglich 2g Creatin, wovon etwa die Hälfte über die Ernährung gedeckt wird. Bei starker körperlicher Belastung und hartem Training braucht der Körper mindestens 4g Creatin am Tag. Kre Alkalyn hilft, die tägliche Menge an Creatin aufzunehmen und den Creatinpool zu erhöhen. Zu 95% befindet sich das Creatin in den Muskeln und sorgt für den Aufbau von ATP, dem Kraftstoff der Muskeln bei schweren Belastungen. Mit höherer Creatinzufuhr erhöht sich der Gehalt an Creatin in den Muskeln, sodass die Muskeln das ATP schneller bilden können. Bei kurzen und schweren Wiederholungen, so wie sie im Muskelaufbautraining typisch sind, kann sich die Leistungsfähigkeit verbessern.

 

 

Was ist das besondere an Kre-Alkalyn?

Laut des US-Patentinhabers EFX ist Kre-Alkalyn ein gepuffertes und pH-neutrales Creatin Monohydrat mit spezieller Pufferung. Diese Pufferung soll das Kre Alkalyn alkalisch und magensäureresistent machen. Die Umwandlung in so genanntes Creatinin durch den Kontakt mit Flüssigkeit soll dem Patentinhaber zufolge nicht erfolgen, bevor es die Muskeln erreicht hat.

 

 

Nährwerttabelle

 

 pro Kapsel 

 pro 100 g 

 Kre-Alkalyn

 1250 mg

 88 g

 Protein

 0,2 g

 14 g

 Kohlenhydrate 

 0 g

 0 g

 Fette  0 g  0 g


 

Hersteller Anschrift: Olimp Laboratories GmbH Zweigniederlassung der OLIMP LABORATORIES Sp.z.o.o. (GmbH polnischen Rechts), Güterbahnhofstrasse 3-7, 63450 Hanau, Deutschland.



 

 

Einnahmeempfehlung

An Trainingstagen nimmst du 2 Kapseln morgens nach dem Aufstehen und 1 Kapsel direkt vor deinem Training mit ca. 200ml Wasser oder Saft ein. An Nichttrainingstagen nimmst du nur am Morgen 2 Kapseln ein. Olimp empfiehlt, das Kre Alkalyn 2-3 Monate lang zu nehmen und dann eine Pause zu machen. Danach kannst du die Einnahme wiederholen. Creatin und creatinhaltige Produkte können zu einer Gewichtszunahme führen.

Hinweis: Nahrungsergänzungen stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung dar. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie auf eine gesunde Lebensweise. Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Zutaten

99,3% gepuffertes und pH-neutrales Creatinmonohydrat, Füllstoff – mikrokristalline Cellulose, Trennmittel – Magnesiumstearat, Kapsel (Gelatine, Farbstoff: E 171)

Facebook Kommentare

4 Bewertung(en)

Wirklich gut

Über das KreAlkalyn wir bekanntlich ne Menge Scheiße gesagt. Das gilt für EFY aber nicjz für Olimp KreAlkalyn. Bin damit sehr zufriednen. Muskeln bauen sich auf und Darm hält still:-D

Geschrieben von Markus H. am 14.01.2014

Blitzlieferung!!

Hab gestern bestellt und heute bekommen. 1 plus mit Sternchen!

Geschrieben von Volker J. am 22.02.2014

Super Verträglichkeit, Tolle Wirkung.

Wie es vom Kre-Alkalyn versprochen wird, hält auch im Punkt Verträglich seine Versprechen ein. Es fördert den Muskelaufbau und weist keine Probleme in der Einnahme auf.
Wer aber mit Creatin Monohydrat keine Probleme hat sollte lieber darauf zurückgreifen, da Kre-Alkalyn doch recht teuer ist.

Geschrieben von Christian W. am 14.04.2014

Zwar teuer aber auch gut

Nachdem ich von allen Creatinpulvern bisher enttäuscht war habe ich mich entschlossen das Kre Alkalyn 2500 zu probieren. Wirkung ist gut und Kraft verbessert sich langsam.
TIPP: Immer da Kre Alkalyn 2500 kaufen und nicht von dem halbdosierten von gleicher Marke verlocken lassen. Da ist sonst nur die Hälfte an Wirkstoff drin.

Geschrieben von Winfried U. am 17.01.2015

Bewertung schreiben