Hersteller

Raw Bite Energieriegel (50g)

1.799954

EUR 1,80

EUR 3,60 pro 100 Gramm

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,05 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



  • Geschmack:

Die veganen Raw Bite Riegel beweisen, dass Geschmack auch aus rein pflanzlichen Zutaten möglich ist. Direkt nach dem ersten Bissen ist bereits die Liebe zum Produkt spürbar, da Raw Bite die natürlichen Zutaten so schonend wie möglich behandelt und zum kleinen Wunderrechteck formt. Die Riegel bestehen aus pürierten Früchten und enthalten somit natürliche Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. 


 

  • veganer Riegel

 

  • gluten- & laktosefrei

 

  • natürliche Ballaststoffe

 

  • ohne Geschmacksverstärker

 

  • aus biologischem Anbau

 


Was ist das besondere am Raw Bite?

Für Menschen mit einer Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit ist es schwer einen praktisch verpackten "Energieriegel to go" zu finden. Die Raw Bites werden mit vollstem Respekt zur Natur hergestellt und sind frei von künstlichen Zusatzstoffen. Die vielen Geschmacksrichtungen lassen keinen Wunsch offen und bieten einen super Snack für zwischendurch. Im Raw Bite wird nur fruchteigener Zucker verarbeitet. Auf weitere Zucker- oder Süßungsmittelzusätze wird verzichtet. Als Indiz für die hervorragende Qualität und den ökologischen Landbau prangt auf jedem Riegel das EU-Bio-Siegel.   

 

Nährwerttabelle

Beispiel: Spicy Lime

   pro Riegel   pro 100 g 
 Energie   218 kcal / 912 kJ   436 kcal / 1824 kJ 
 Fett  11 g  22 g
 - davon gesättigte Fettsäuren    2 g  4 g
 Kohlenhydrate  22,5 g  45 g
 - davon Zucker  18,5 g  37 g
 Eiweiß  6 g  12 g
 Salz  0,01 g  0,02 g
 Ballaststoffe  4 g  8 g



Hersteller Anschrift: RAWBITE ApS, Lyngbyvej 419 st tv, Gentofte, 2820, Denmark.

Einnahmeempfehlung

Genieße täglich 1-3 Riegel, je nach Bedarf.

Hinweis: Nahrungsergänzungen stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung dar. Manche Geschmackssorten enthalten Spuren von Milch und Nüssen. Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Zutaten

Raw Bite Protein
Früchte 47% (Datteln, Rosinen), Nüsse 21% (Mandeln, Cashew Kerne), Eiweiß 10% (Reis, Erbsen), Kürbissamen, Kakao

Raw Bite Spicy Lemon
Früchte 61% (Datteln, Rosinen, Limonen-Saft 3%), Nüsse 39% (Mandeln, Cashew Kerne), Ingwer, Chili, Zitronenöl

Raw Bite Apple Cinnamon
Datteln, Mandeln, Cashew Kerne, Apfel, Rosinen, Zimt & Vanille

Raw Bite Raw Cacao
Früchte 54% (Datteln, Rosinen), Nüsse 39% (Mandeln, Cashew Kerne), Kakao 10%

Raw Bite Coconut
Früchte 58% (Datteln, Rosinen), Nüsse 26% (Mandeln, Cashew Kerne), Kokosnuss 10%

Raw Bite Vanilla Berries
Datteln, Mandeln, Cashew Kerne, Cranberry, Kirsche, Maulbeere, Rosinen & Vanille

Raw Bite Cashew
Früchte 50% (Datteln, Rosinen), Nüsse 50% (Cashew Kerne)

Raw Bite Peanut
Datteln, Erdnüsse, Meersalz

Kann Fruchtkerne und Nussschalen enthalten.

Facebook Kommentare

4 Bewertung(en)

Guter Riegel, schlechteste Geschmacksrichtung

Der Raw Bite ist normalerweise einfach lecker. Andere Geschmacksrichtungen finde ich richtig gut (mein Liebeling ist Spicy Lime), aber der Protein-Raw Bite schmeckt nach dem enthaltenen Protein: Erbsenprotein. Es gibt leckerere Proteine, um es mal nett auszudrücken. Wenn man vegan lebt (ich nicht, bin nur vegetarisch) ist er aber vielleicht wegen der Nährwerte interessant. Ich denke als kulinarischer Gaumenschmaus lässt sich besseres finden.

Geschrieben von Jutta H. am 20.04.2016

Lecker

Schmeckt für einen Raw Bite ziemlich süß, nach - Überraschung! - Apfel und Zimt. So ein wenig wie eine gesunde Veganvariante einer McDonalds Apfeltasche.

Geschrieben von Jutta H. am 20.04.2016

Raw Cacao

Ist recht unsüß, schmeckt wirklich so ein bisschen nach dirty Kakaopulver, was ich manchmal voll lecker finde. Man sollte nur nicht Schokoladengeschmack erwarten, das ist wichtig.

Geschrieben von Jutta H. am 20.04.2016

Fettig

Dieser Riegel schmeckt ziemlich fettig. Ich habe keine Nährwerte vorliegen, würde mich aber nicht wundern, wenn da ordentlich Fett-kcal drin stecken. Dieser Cashew-Fett-Geschmack ist bestimmt nicht jedermanns Sache, vor allem, weil er ansonsten tendentiell etwas neutraler schmeckt, als die anderen.

Geschrieben von Jutta H. am 20.04.2016

Bewertung schreiben