Mandeltörtchen mit Rhababer

Rhabarber Mandeltörtchen

Das ist Frühling! Dieser Rhabarber Kuchen überzeugt auf ganzer Linie.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Nachtisch
Schlagwörter: Frühling, Healthy Food, Kuchen Time
Portionen: 1 Törtchen
Kalorien:
Autor: Kathi

Zutaten

Rhabarber Füllung

Anleitungen

  • Step 1:
    Glutenpulver, Casein, Proteinpudding, Mandelmehl, Goldleinmehl und Guarkernmehl in eine Schüssel geben und gut vermixen.
  • Step 2:
    Trockenhefe dazugeben.
  • Step 3:
    Proteindrink Vanille und Ei in einem Topf unter Rühren leicht erwärmen und in die Schüssel geben.
  • Step 4:
    Ein Schuss Apfelessig und Salz hinzufügen und verrühren bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  • Step 5:
    Feuchten Händen verkneten, bis der Teig elastisch wird – Achtung: er klebt recht stark
  • Step 6:
    Auf Mandelmehl/Casein ausrollen, in gelochte Galetteform geben, zugedeckt gehen lassen
  • Step 7:
    Für die Füllung Rhabarber waschen, klein schneiden und mit den Himbeeren, Wasser und Erythrit auf- und ein wenig einkochen lassen,
  • Step 8:
    Dinkelgriess, Mehrkomponentenprotein und Quark dazurühren und abschmecken.
  • Step 9:
    Teig in einer Form ausrollen, einstechen und Füllung draufgeben.
  • Step 10:
    Mandeln darüberstreuen und bei 180 ° Grad 22-25 Minuten backen lassen (evtl abdecken).
  • Step 11:
    Zum Schluss einfach genießen …. 😋😍😋
Rezept ausprobiert?Verlinke @muskelmachershop oder nutze den Tag #mmrezept!

Dir hat der Beitrag gefallen?
Weitere spannende Rezepte, Fitness-Tips und News aus dem Shop erhältst Du auch in unserem Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung