Konjak Nudeln / Shirataki Nudeln

Du liebst Pasta über alles? Aber zu hundert Prozent kannst Du Deine Nudeln einfach nicht genießen, weil Dir die vielen "leeren" Kohlenhydrate ein schlechtes Gewissen bereiten? Dann haben wir hier einen Geheimtipp für Dich: Ersetze herkömmliche Getreidepasta durch Konjak Nudeln. So geheim ist unser Tipp eigentlich gar nicht. Denn die Shirataki Nudeln aus der Wurzel der Konjakknolle hat längst die Vorratsschränke vieler Menschen erobert, die ohne Aufwand und Verzicht abnehmen wollen. Wenn Du das gleiche Ziel verfolgst, aber noch nie etwas von Konjak Nudeln gehört hast, findest Du in unserem Ratgeber alle wichtigen Fakten zur dem angeblichen "Wunderprodukt".

Mehr zum Thema Konjak Nudeln / Shirataki Nudeln..

Du liebst Pasta über alles? Aber zu hundert Prozent kannst Du Deine Nudeln einfach nicht genießen, weil Dir die vielen "leeren" Kohlenhydrate ein schlechtes Gewissen bereiten? Dann haben wir hier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Konjak Nudeln / Shirataki Nudeln

Du liebst Pasta über alles? Aber zu hundert Prozent kannst Du Deine Nudeln einfach nicht genießen, weil Dir die vielen "leeren" Kohlenhydrate ein schlechtes Gewissen bereiten? Dann haben wir hier einen Geheimtipp für Dich: Ersetze herkömmliche Getreidepasta durch Konjak Nudeln. So geheim ist unser Tipp eigentlich gar nicht. Denn die Shirataki Nudeln aus der Wurzel der Konjakknolle hat längst die Vorratsschränke vieler Menschen erobert, die ohne Aufwand und Verzicht abnehmen wollen. Wenn Du das gleiche Ziel verfolgst, aber noch nie etwas von Konjak Nudeln gehört hast, findest Du in unserem Ratgeber alle wichtigen Fakten zur dem angeblichen "Wunderprodukt".

Topseller
Better Than Spaghetti
Better Than Spaghetti
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Slim Pasta
Slim Pasta
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €
Better Than Rice
Better Than Rice
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Slim Noodles
Slim Noodles
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €
Better Than Noodles
Better Than Noodles
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Slim Rice
Slim Rice
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Slim Pasta
Slim Pasta
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €
Better Than Noodles
Better Than Noodles
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Preise
ab 1
3,99 €
3,92 €
Better Than Spaghetti
Better Than Spaghetti
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Preise
ab 1
3,99 €
3,92 €
Better Than Rice
Better Than Rice
0.385 Kilogramm (8,55 € / 1 Kilogramm)
3,92 € 3,29 €
Du sparst 16%!
Preise
ab 1
3,99 €
3,92 €
Slim Rice
Slim Rice
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €
Slim Noodles
Slim Noodles
200 Gramm (1,50 € / 100 Gramm)
2,99 €

Weitere Informationen zum Thema "Konjak Nudeln / Shirataki Nudeln"

  1. Woraus bestehen Konjak Nudeln?
  2. Warum sind Shirataki Nudeln besser als herkömmliche Nudeln?
    1. Konjak Nudeln sind fett- und kohlenhydratfrei
    2. Konjak Nudeln sind sehr kalorienarm
    3. Konjak Nudeln sind ballaststoffreich
    4. Konjak Nudeln machen satt
    5. Konjak Nudeln entschlacken
    6. Shirataki Nudeln sind basisch
    7. Konjak Nudeln sind Allergikerfreundlich
  3. Wonach schmecken Konjak Nudeln und zu welchen Gerichten passen sie?
  4. Was Du bei der Zubereitung beachten musst
  5. Wo kann ich Shirataki Nudeln kaufen?
  6. Shirataki Nudeln als Nahrungsergänzung
  7. Haben Konjak Nudeln auch Nachteile?
  8. Shiratataki Nudeln und herkömmliche Pasta im direkten Vergleich
    1. Konjak-Nudeln
    2. Nudeln aus Hartweizen oder Vollei
  9. Fazit

Woraus bestehen Konjak Nudeln?

Sie nennen sich Konjak Nudeln, haben im Hinblick auf die Zusammensetzung aber nicht viel mit gewöhnlicher Pasta aus Hartweizengrieß gemeinsam. Shirataki Nudeln sind komplett getreidefrei. Das Lebensmittel wird aus der Konjakknolle gewonnen, die von der in Asien beheimateten Teufelszunge einem Titangewächs, stammt.
Die Knolle wird zu feinem Mehl verarbeitet und anschließend mit Wasser vermengt. Durch die Zugabe eines Stabilisators, der nach Hersteller Angaben gesundheitlich vollkommen unbedenklich sei, nimmt das Mehl eine gelartige Konsistenz an. Diese Masse wird letztendlich in Nudelform gebracht.
Manchmal werden den Shirataki Nudeln auch Tofu beigemengt. Dieser Zusatz muss auf der Verpackung deklariert werden.

Warum sind Shirataki Nudeln besser als herkömmliche Nudeln?

Pasta aus Hartweizen ist mit dem Aufkommen der Low Carb Ernährung immer mehr in Verruf geraten. Schuld sind die leeren Kohlenhydrate, die zwar schnelle Energie liefern, jedoch die Insulinausschüttung steigern und somit sogar Diabetes verursachen können. Ganz zu schweigen von der Annahme, dass Weißmehl Produkte Heißhunger fördern und auf Dauer dick machen.
Die Konjak Nudel erfreut sich hingegen großer Beliebtheit und hat sich als gesunde, figurfreundliche Alternative etabliert. Aber hält sie, was sie verspricht? Was macht die Shirataki Nudel so besonders?

Konjak Nudeln sind fett- und kohlenhydratfrei

Nudeln ohne Kohlenhydrate- ein langjähriger Traum aller Pasta liebhaber geht in Erfüllung. Da Konjak Nudeln nicht aus Getreide, sondern der Wurzel der Teufelszunge hergestellt werden, unterscheiden sich die Produkte wesentlich in ihrer Nährstoffzusammensetzung. Das alternative Produkt besitzt im Vergleich zu herkömmlicher Hartweizen Pasta einen sehr niedrigen glykämischen Index. Da bei der Verdauung keine Glukose ins Blut gerät, bleibt ein Anstieg des Blutzuckerspiegels aus. Obendrein enthält die Konjak Wurzel kein Fett.

Konjak Nudeln sind sehr kalorienarm

Kein Fett, kein Zucker, keine Kalorien. 100 g der Shirataki Nudeln enthalten gerade einmal 8 bis 14 kcal. Zum Vergleich: herkömmliche Pasta auf Getreidebasis schlägt dagegen mit rund 140 kcal pro 100 g zu Buche. Natürlich musst Du den Energiewert der zusätzlichen Zutaten mit einbeziehen. Allerdings fallen diese Kalorien ja auch beim Genuss normaler Nudeln an. Denn egal ob herkömmliche Pasta oder alternatives Produkt- pur schmeckt keine Variante sonderlich lecker.

Konjak Nudeln sind ballaststoffreich

Wenn Shirataki Nudeln weder aus Fett noch aus Kohlenhydraten bestehen, welche Stoffe enthalten sie dann? Der Eiweißgehalt kann aufgrund des niedrigen Energiewerts ebenfalls nicht besonders groß sein.
Dafür sind Konjak Nudeln reich an sogenannten Glucomannanen. Ganze 40 % machen diese für die Verdauung wertvollen Ballaststoffe aus. Untersuchungen zufolge sollen sie helfen, die Cholesterinwerte zu senken.

Konjak Nudeln machen satt

Wer abnehmen möchte, profitiert aber noch auf einem anderen Wege von den enthaltenen Ballaststoffen. Die Glucomannanen besitzen nämlich ein enormes Quellvermögen. Im Darm saugen Flüssigkeit wie ein Schwamm in sich auf. Dadurch erhöht sich das Volumen des Magen- und Darminhalts. Auf diese Weise lässt sich Dein Hungerempfinden ganz einfach austricksen. Da Dein Verdauungstrakt gefüllt ist, sendet Dein Gehirn ein Sättigungsgefühl aus. Heißhunger, weil Dein Blutzuckerspiegel nach kurzzeitiger Sättigung wieder stark abfällt, bleibt somit aus.

Konjak Nudeln entschlacken

Die oben beschriebene Wirkung hat noch einen weiteren Effekt, der zur Gewichtsreduktion beiträgt. Die Glucomannanen binden nicht nur Wasser, das du auf normalem Wege ausscheidest, auch lösliche Fettpartikel aus anderen Lebensmitteln werden abtransportiert, ehe sie verwertet werden können. Gleiches gilt für Giftstoffe aus industriell gefertigten Produkten.

Shirataki Nudeln sind basisch

Und wo wir gerade von Fertigprodukten reden... Klar, hin und wieder gönnst Du Dir auch mal etwas Fettiges. Auf Dauer übersäuern solche Lebensmittel jedoch Deinen Organismus. Selbst wenn Du sehr auf eine gesunde Ernährung achtest, kann es dazu kommen. Denn auch Milchprodukte wie Magerquark oder Naturjoghurt sind nur in Maßen bekömmlich. Fühlst Du Dich nach dem Verzehr dieser Lebensmittel manchmal müde und träge? Dann sind Konjak Nudeln genau das Richtige, um Deinen Säure-Basen Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Für Sportler spielen basische Lebensmittel eine ganz besondere Rolle. Sie unterstützen den Stoffwechsel beim Abbau von Laktat (Milchsäure), das sich bei anstrengender körperlicher Aktivität in Deinen Muskeln bildet und die Regeneration behindert.

Konjak Nudeln sind Allergikerfreundlich

Schlussendlich sind Shirataki Nudeln auch glutenfrei und vegan, da sie weder aus Hartweizen noch aus Vollei hergestellt werden.

Wonach schmecken Konjak Nudeln und zu welchen Gerichten passen sie?

Herkömmliche Pasta und Shirataki Nudeln gleichen sich lediglich in der Form. Die Konjak Knolle, aus der das Mehl gewonnen wird, erinnert eher an eine Kartoffel. Doch auch mit den bekannten Gnocchis oder den Schupfnudeln, die aus Kartoffelteig bestehen, haben sie nicht viel gemein. In Asien wird die gelartige Masse traditionell zur Herstellung von Tofu oder als Verdickungsmittel für Süßwaren genutzt. Bei letzterer Verwendung ist die Zugabe von Zucker jedoch unabdingbar, denn eigentlich schmecken Konjak Nudeln nach nichts. Negativ ist das nicht unbedingt. Wegen ihrer Neutralität kannst Du sie mit allen Lebensmitteln kombinieren. Damit geht die Verwendungsmöglichkeit weit über die der herkömmlichen Nudeln heraus. Entweder ersetzt Du also Deine Hartweizenpasta auf gewohnte Weise oder Du experimentierst ein wenig herum.

Was Du bei der Zubereitung beachten musst

Konjak Nudeln sind Nudeln ohne Kohlenhydrate. Aber es kommt noch besser: Du kannst sie auch als kalorienfreies Fast Food bezeichnen. Packung öffnen, Inhalt kurz unter fließendem Wasser abwaschen (am besten ein Sieb benutzen), Nudeln in ein hitzebeständiges Gefäß umfüllen, kurz in der Mikrowelle erhitzen, nach Belieben würzen und mit anderen Zutaten verfeinern- fertig. Je nachdem, mit welchen Nahrungsmitteln Du Deine Shirataki Nudeln kombinierst, steht das Essen in wenigen Minuten auf dem Tisch. Die im Handel erhältlichen Produkte sind bereits vorgekocht und ersparen Dir das Warten, bis die Pasta endlich gar ist. Ob die Nudeln auch wirklich al dente sind, musst Du Dich auch nicht mehr fragen.
Ganz so einfach ist es aber doch nicht. Ein bisschen Kreativität ist dennoch gefragt, denn pur schmecken die Shirataki Nudeln nach gar nichts. Erst mit der Zugabe von Gewürzen, frischen Kräutern, leichten Soßen oder gedünstetem Gemüse entsteht eine leckere Mahlzeit.

Wo kann ich Shirataki Nudeln kaufen?

Shirataki Nudeln sind mittlerweile so beliebt, dass sie in jedem gut sortierten Supermarkt angeboten werden. Solltest Du dort nicht fündig werden, erhältst Du das Produkt auf jeden Fall im Internet.
Lust auf ein bisschen Abwechslung? Die Konjak Wurzel ist auch als Lasagne oder Reis erhältlich.

Shirataki Nudeln als Nahrungsergänzung

Darüber hinaus haben Hersteller das Konjak Mehl inzwischen als Darreichungsform eines Nahrungsergänzungsmittels auf den Markt gebracht. Falls trotz der schnellen Zubereitung der Nudeln mal keine Zeit sein sollte, nimmst Du morgens, mittags und abends jeweils eine Kapsel vor den Mahlzeiten ein. Das Nahrungsergänzungsmittel eignet sich auch super für unterwegs. Zwar ist die sättigende Wirkung aufgrund der geringeren Dosis nicht ganz so wirksam wie eine Portion Konjak Nudeln, beim Abnehmen helfen die Kapseln dennoch. Vor allem weil Du das Nahrungsergänzungsmittel direkt vor einer Mahlzeit zu Dir nimmst, füllt das Konjak Mehl den Magen, sodass Du weniger isst. Selbstverständlich solltest Du trotzdem bewusst auf Deine Lebensmittelwahl achten. Konjak Kapseln sind kein Freifahrtschein für Pommes und Currywurst.
Wichtig ist allerdings, dass Du wegen des enormen Quellvermögens ausreichend Flüssigkeit zu Dir nimmst. Ansonsten kann es zu Bauchschmerzen und Verstopfungen kommen. Hersteller empfehlen, die Kapseln mit zwei Gläsern Wasser einzunehmen.

Haben Konjak Nudeln auch Nachteile?

An dieser Stelle könnte man natürlich den faden Geschmack aufführen. Kritiker bemängeln jedoch in erster Linie die schlechte Öko-Bilanz der Konjak Wurzel. Da die Pflanze ausschließlich in Asien wächst, legt sie einen langen Weg zurück, bis sie auf Deinem Teller landet. Getreide aus deutschem Anbau ist da deutlich nachhaltiger.

Shiratataki Nudeln und herkömmliche Pasta im direkten Vergleich

Immer noch nicht überzeugt? Dann findest Du hier alle Pro und Contras von Konjak Nudeln im Vergleich zu Getreide Nudeln auf einen Blick.

Konjak-Nudeln:

ProContra
Kalorienarm Teuer
Fettfrei Geschmacksarm
Keine Kohlenhydrate Nicht nachhaltig
Glutenfrei Liefern weder Proteine noch Mineralstoffe oder Spurenelemente
Vegan  
Vielseitig und abwechslungsreich  
Sättigend  
Ballaststoffreich  
Entschlackend  
Helfen beim Abnehmen  
Schnelle und einfach Zubereitung  
Basisch  

Nudeln aus Hartweizen oder Vollei:

ProContra
Günstig Lassen den Blutzuckerspiegel ansteigen
Überall erhältlich Sind nicht für jeden geeignet (enthalten Gluten)
Schmecken fast jedem Müssen gegart werden
Ebenfalls vielseitig kombinierbar Nicht für die Low Carb Ernährung geeignet
Liefern schnelle Energie Nicht für Diäten geeignet
Ebenfalls fettfrei  
Stammen aus regionalem Anbau  

Fazit

Aufgrund der Geschmacksneutralität ist nicht jeder ein Fan von Konjak Nudeln. Mit den richtigen Gewürzen oder Beilagen schmeckt die Pasta Alternative dennoch gut, wenn auch ganz anders als herkömmliche Nudeln. Das erfreut vor allem Abnehmwillige, die das Gefühl haben möchten, sich Pasta zu gönnen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Auch Menschen mit einer Glutenintoleranz sowie Beschäftigte, die nur wenig Zeit zum Kochen haben, profitieren von den Produkten aus der Konjak Wurzel.
Aber was, wenn Dir die Konjak Nudeln gar nicht schmecken? Keine Sorge, es gibt noch weiter Pasta Alternativen. "Nudeln" lassen sich auch aus Gemüse (z.B. Zucchini oder Möhren) herstellen. Nicht kohlenhydratfrei aber definitiv gesünder als Nudeln aus Hartweizengrieß sind Vollkorn Produkte. Sie liefern Dir wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente.

Zuletzt angesehen