• Hole dir jetzt den heißbegehrten Adventskalender 2018

Creapure

Dass Creatin für viele wichtige Prozesse im menschlichen Körper und insbesondere für den Muskelaufbau wichtig ist, ist den meisten Sportlern längst bekannt. Wer dann auf entsprechende Supplements setzt, sollte dabei aber nicht nur auf die unmittelbaren Inhaltsstoffe achten, sondern auch auf die Reinheit des Creatins. Da überzeugt das Creapure Produkt der Firma AlzChem in jeglicher Hinsicht.

Mehr zum Thema Creapure..

Dass Creatin für viele wichtige Prozesse im menschlichen Körper und insbesondere für den Muskelaufbau wichtig ist, ist den meisten Sportlern längst bekannt. Wer dann auf entsprechende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Creapure

Dass Creatin für viele wichtige Prozesse im menschlichen Körper und insbesondere für den Muskelaufbau wichtig ist, ist den meisten Sportlern längst bekannt. Wer dann auf entsprechende Supplements setzt, sollte dabei aber nicht nur auf die unmittelbaren Inhaltsstoffe achten, sondern auch auf die Reinheit des Creatins. Da überzeugt das Creapure Produkt der Firma AlzChem in jeglicher Hinsicht.

Topseller
Olimp Creatine Creapure Olimp Creatine Creapure
Inhalt 0.5 Kilogramm (36,98 € / 1 Kilogramm)
18,49 € 21,60 €
Olimp Creatine 1000 Creapure (300 Tabs) Olimp Creatine 1000 Creapure (300 Tabs)
Inhalt 0.57 Kilogramm (37,70 € / 1 Kilogramm)
21,49 € 23,99 €
S.U. 100% Pure Creatine Creapure S.U. 100% Pure Creatine Creapure
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,40 € / 1 Kilogramm)
ab 14,70 €
ESN Creapure Creatine Monohydrate ESN Creapure Creatine Monohydrate
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € / 1 Kilogramm)
14,90 €
BioTech USA 100% Micronized Creatine Monohydrate BioTech USA 100% Micronized Creatine Monohydrate
Inhalt 0.3 Kilogramm (26,33 € / 1 Kilogramm)
ab 7,90 € 12,90 €
MyProtein Creatine Monohydrate MyProtein Creatine Monohydrate
Inhalt 250 Gramm (2,40 € / 100 Gramm)
ab 5,99 € 7,99 €
PEAK Creatin Pulver PEAK Creatin Pulver
Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € / 1 Kilogramm)
14,90 €
Weider Pure Creatine Creapure Weider Pure Creatine Creapure
Inhalt 0.6 Kilogramm (39,98 € / 1 Kilogramm)
23,99 € 29,99 €
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Olimp Creatine Creapure Olimp Creatine Creapure

Olimp Creatine Creapure steht für höchste Reinheit und Qualität und ist eines der besten Creatinpulver überhaupt.

Inhalt 0.5 Kilogramm (36,98 € / 1 Kilogramm)
18,49 € 21,60 €
BioTech USA 100% Micronized Creatine Monohydrate BioTech USA 100% Micronized Creatine Monohydrate

Feines Creatinpulver ohne weitere Zusatzstoffe. Als ein Produkt der Kölner Liste genießt es großes Vertrauen!

Inhalt 0.3 Kilogramm (26,33 € / 1 Kilogramm)
ab 7,90 € 12,90 €
S.U. 100% Pure Creatine Creapure S.U. 100% Pure Creatine Creapure

100% reines Creatin-Monohydrat Pulver in Creapure Qualität.

Inhalt 0.5 Kilogramm (29,40 € / 1 Kilogramm)
ab 14,70 €
Olimp Creatine 1000 Creapure (300 Tabs) Olimp Creatine 1000 Creapure (300 Tabs)

Olimp Creatine 1000 Creapure enthalten 300 Creatin Tabletten aus dem hochwertigen Creapure Creatin.

Inhalt 0.57 Kilogramm (37,70 € / 1 Kilogramm)
21,49 € 23,99 €
PEAK Creatin Pulver PEAK Creatin Pulver

Das Peak Creatin ist ultrafein und mit Vitamin B6 und B12 für eine schnelle Aufnahme optimiert. Um die Kraftleistung zu verbessern, ist dieses Supplement ideal.

Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € / 1 Kilogramm)
14,90 €
Weider Pure Creatine Creapure Weider Pure Creatine Creapure

Reines Creatin in Creapure Qualität ohne jegliche Zusätze in der großen 600g Dose von Weider.

Inhalt 0.6 Kilogramm (39,98 € / 1 Kilogramm)
23,99 € 29,99 €
MyProtein Creatine Monohydrate MyProtein Creatine Monohydrate

Reines Creatin Monohydrat ohne Zusätze mit einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Inhalt 250 Gramm (2,40 € / 100 Gramm)
ab 5,99 € 7,99 €
ESN Creapure Creatine Monohydrate ESN Creapure Creatine Monohydrate

Hoher Reinheitsgrad, feines Pulver und besonderes Vertrauen unter Kraftsportlern genießt das Creapure was ab sofort auch von ESN bestellbar ist.

Inhalt 0.5 Kilogramm (29,80 € / 1 Kilogramm)
14,90 €
MyProtein Creapure MyProtein Creapure

MyProtein Creapure ist ein reines Creatin Monohydrat zu einem günstigen Preis!

Inhalt 0.5 Kilogramm (27,98 € / 1 Kilogramm)
ab 13,99 € 15,99 €

Weitere Informationen zum Thema "Creapure"

  1. Was ist Creapure?
  2. Wissenschaftliche Forschungserkenntnisse zum Produkt
  3. Wie wirkt Creapure auf den Körper?
  4. Herstellungsprozess und Qualitätskontrolle
  5. Welche Formen von Creapure gibt es?
  6. Für wen ist es zu empfehlen?
  7. Wie wird das Supplement richtig eingenommen?
  8. Allgemeines zum Hersteller AlzChem
  9. Fazit zu Creapure

Was ist Creapure?

Produziert von der 2006 gegründeten Firma AlzChem, die ihren Sitz in Trostberg hat, gilt Creapure als reinstes und feinstes Creatinmonohydrat, das es derzeit auf dem Nahrungsergänzungsmittelmarkt überhaupt gibt. Es ist nämlich komplett frei von individuellen Verunreinigungen und Nebenprodukten. Gerade Letztgenannte sind als Creatinin, Dicyandiamid oder Dihydrotriazin und Thioharnstoffen oftmals in Verwendung bei anderen Herstellern. Creapure dagegen besteht aus 99,99 Prozent reinem Creatinmonohydrat.

Das einzige in Deutschland hergestellte Creatin Monohydrat ist als Premiumprodukt einzustufen. Das hat den einfachen Grund, dass der Hersteller AlzChem nicht nur für eine sorgfältige Auswahl der verwendeten Rohstoffe, sondern auch für eine hoch entwickelte Verfahrenstechnik sowie eine gewissenhafte Analytik steht. Damit liegt es auf der Hand, dass Creapure als deutsches Markenprodukt einer sehr strengen Qualitätskontrolle und einem hohen Standard unterworfen ist. Die genaue Zusammensetzung des Creapure Pulvers besteht aus:

- 99,95 Prozent Creatin-Monohydrat
- weniger als 67 ppm Creatinin und
- weniger als 30 ppm Dicyandiuamid.

Der Zusatzstoff Dihydrotriazin konnte überhaupt nicht nachgewiesen werden, Bei Creatinin handelt es sich um ein natürliches Abbauprodukt von Creatin, das über die Nieren abgegeben wird. Dicyandiamid ist ein Produktstaub, der zu Augenreizungen führen kann. Da der Gehalt in Creapure jedoch sehr niedrig ist, kann es zu keinerlei Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Einschränkungen kommen.

Wissenschaftliche Forschungserkenntnisse zum Produkt

Creapure wurde mittlerweile umfassend wissenschaftlich erforscht und seine Wirkung auf den menschlichen Körper empirisch untersucht. Die zahlreichen Studien haben gezeigt, dass keine toxischen Schäden oder sonstige Nebenwirkungen nachweisbar sind. Das ist bis jetzt nur diesem Produkt zuerkannt, aufgrund unterschiedlicher Produktionsverfahren der einzelnen Hersteller von Creatin Monohydrat gab es bei allen anderen Herstellern bis jetzt immer ein Restrisiko für Beeinträchtigungen.

Wie wirkt Creapure auf den Körper?

Vielleicht stellst Du Dir jetzt die Frage, wie Creapure auf Deinen Körper tatsächlich wirkt. Die Antwort ist einfach, denn die Einnahme dieses Supplements wird eindeutig Athleten empfohlen, die die körperliche Leistungsfähigkeit entsprechend steigern möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese eher Kraftsport oder Ausdauersport betreiben. Langzeitstudien, die von einer täglichen Einnahme von 5 Gramm ausgehen, haben zudem ergeben, dass alle Versuchsteilnehmer weniger häufig verletzt und dehydriert waren oder weniger unter Krämpfen litten. Stattdessen kommt es zu einer deutlichen Leistungssteigerung in Form von einem intensiveren Training oder einer stärkeren Belastungsresistenz während des Workouts.

Herstellungsprozess und Qualitätskontrolle

Creapure wird seit 1995 von AlzChem produziert und ist damit das einzige Creatin-Monohydrat, das in Deutschland hergestellt wird. Das Pulver, das weiß und fein bzw. sogar geschmacksneutral ist, wird aus den Substanzen Cyanamid und Sarkosinat mittels eines patentierten Systems gewonnen. Dabei wird der Rohstoff Cyanamid, der als Basis gilt, selbst im Labor der AlzChem geschaffen, auch der zweite Rohstoff, Sarkosinat, wird von einem deutschen Unternehmen geliefert. Eine Qualitätskontrolle, die nach den Standards des GLP, also des Good Laboratory Practice, aufgebaut ist, zertifiziert die Endprodukte und überwacht den Warenausgang im Betrieb. Damit gehst Du beim Kauf von Creapure immer auf Nummer sicher, denn der komplette Herstellungsprozess muss lückenlos dokumentiert werden.

Welche Formen von Creapure gibt es?

Wenn Du auf Creapure setzen möchtest, solltest Du damit rechnen, dass diese Produkte aufgrund ihres Premiumstatus deutlich teurer sind als herkömmliche Creatin Monohydrat Produkte. Dabei hast Du die Auswahl zwischen Creapure Kapseln, die aufgrund einer hohen Dosierung des Inhaltsstoffes meist groß ausfallen. Damit sind sie eher schwer zu schlucken und auch preislich teurer. Sehr bewährt und beliebt ist hingegen Creapure Pulver, das es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt. Es kann einfach mit Saft, Milch oder Wasser zu einem leckeren Shake gemischt werden und bringt Abwechslung in Deine Ernährung.

Für wen ist es zu empfehlen?

Grundsätzlich ist das Supplement Creatin Monohydrat für alle diejenigen geeignet, die eine sehr intensive Trainingseinheit ausführen und dabei die Leistung deutlich steigern möchten. Trifft das auch für Dich zu, bist Du mit einer täglichen Einnahme von 3 Gramm gut beraten. Gerade wenn Du einen Sport betreibst, der auf explosive Bewegungen setzt wie Bodybuilding oder Powerlifting und Sprinten, liefert Dir Creapure eine wertvolle nährstoffreiche Unterstützung. Die Vorteile sind dabei wissenschaftlich erwiesen, immerhin gilt dieses Supplement als eines derjenigen, die am meisten erforscht sind.

Wie wird das Supplement richtig eingenommen?

Viele Hersteller empfehlen, eine Dosis zwischen 3 und 5 Gramm unmittelbar vor oder nach einem Training einzunehmen. Am besten sollte dies in Kombination mit einem Eiweiß- oder Kohlenhydratshake stattfinden, da damit die Aufnahme des Creatin in die Muskeln direkt unterstützt wird. Wenn Du Creapure das erste Mal in Deinen Ernährungsplan aufnimmst, solltest Du mit einer sogenannten Ladephase beginnen. Das bedeutet, dass Du für den Zeitraum von fünf Tagen jeweils 5 Gramm, also ca. einen Messlöffel, vier Mal pro Tag zu Dir nimmst. Damit werden die Muskeln komplett gesättigt. Später kannst Du den Konsum reduzieren und auf eine tägliche Dosis von 3 - 5 Gramm pro Tag heruntersetzen.

Allgemeines zum Hersteller AlzChem

Die Firma AlzChem hat ihren Sitz in Trostberg und ging aus der ehemaligen SKW Trostberg hervor. Nachdem von der RAG., dem Mutterkonzern die Bauchemie veräußert und Degussa übernommen wurde, hat man auch die Naturstoffextraktion in Münchsmünster ins Unternehmen eingegliedert. 2009 wurde sie an den Private-Equity Investor BluO verkauft, wobei bis heute vier Produktstandorte in Bayern erhalten blieben. Ein Schwerpunkt des Unternehmens ist die NCN-Chemie, die auf Produkte mit der typischen Stickstoff-Kohlenstoff-Stickstoff Bindung setzt. Neben der Produktion von Pflanzenstärkungsmitteln und Pflanzenschutz liegt der Focus auch auf dem Bereich der Feinchemie, die sich mit der Entwicklung von Pharmawirkstoffen beschäftigt. Seit Jahren hat sich das Unternehmen mit dem patentierten Produkt Creapure einen Namen in der Szene der Bodybuilder und des Kraftsports gemacht, wobei hier nicht nur die Effizienz des Supplements selbst, sondern auch seine Unbedenklichkeit hinsichtlich von Nebenwirkungen oder gesundheitsschädigenden Langzeitfolgen von vielen Profi- und Laiensportlern unmittelbar geschätzt wird.

Fazit zu Creapure

Creapure aus dem Hause AlzChem mit Sitz in Deutschland gilt als feinstes und reinstes Creatinmonohydrat überhaupt. Damit ist es um einiges wirkungsvoller und effektiver als herkömmliche Creatinprodukte, die vor allem Bodybuilder und Kraftsportler zum Muskelaufbau konsumieren. Dank eines ausgeklügelten Herstellungsverfahrens und einer strengen Qualitätskontrolle stellt es ein hochwertiges Endprodukt dar, das Dir als Kunde die Sicherheit gibt, für den bezahlten Preis auch eine entsprechende Qualität zu erhalten. Zudem sind dank aufwändiger und zahlreicher wissenschaftlicher Studien gesundheitsschädliche Folgen bei der Einnahme ausgeschlossen, auch Nebenwirkungen gibt es so gut wie keine. Ob als Pulver für einen leckeren Shake oder in Kapselform konsumiert, bleibt den geschmacklichen Vorlieben jedes Einzelnen überlassen. Klar ist, dass Du mit Creapure ein hocheffizientes Supplement zur Verfügung hast, dass Dein effizientes Training wirkungsvoll unterstützen kann und den Muskelaufbau gezielt fördert.

Zuletzt angesehen
Der Muskelmacher Shop verwendet Cookies, um Dir die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren