• Bald ist unser Kalender da - Sei der Erste, der erfährt wann!

Protein Drinks

Proteinshakes gehören zu den beliebtesten Produkten in Sachen Sportlerernährung. Das kommt nicht von ungefähr und kann mit unterschiedlichen positiven Aspekten begründet werden. Unter anderem zählen diese Mixgetränke als beliebte und meist sogar wohlschmeckende Alternative, wenn es um eine Leistungssteigerung im Sport oder aber zur Unterstützung beim Abnehmen geht. Einige Aspekte bei der Wahl des Eiweißshakes solltest Du allerdings beachten.

Mehr zum Thema Protein Drinks..

Proteinshakes gehören zu den beliebtesten Produkten in Sachen Sportlerernährung. Das kommt nicht von ungefähr und kann mit unterschiedlichen positiven Aspekten begründet werden. Unter anderem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Protein Drinks

Proteinshakes gehören zu den beliebtesten Produkten in Sachen Sportlerernährung. Das kommt nicht von ungefähr und kann mit unterschiedlichen positiven Aspekten begründet werden. Unter anderem zählen diese Mixgetränke als beliebte und meist sogar wohlschmeckende Alternative, wenn es um eine Leistungssteigerung im Sport oder aber zur Unterstützung beim Abnehmen geht. Einige Aspekte bei der Wahl des Eiweißshakes solltest Du allerdings beachten.

Topseller
GN Laboratories Egg Protein Liquid GN Laboratories Egg Protein Liquid
Inhalt 35 Gramm (8,29 € / 100 Gramm)
2,90 € * 3,50 € *
Nocco BCAA Drink Nocco BCAA Drink
Inhalt 0.33 Liter (7,55 € / 1 Liter)
2,49 € *
ZEC+ Liquid Egg Protein Drink ZEC+ Liquid Egg Protein Drink
Inhalt 0.3 Liter (11,67 € / 1 Liter)
3,50 € *
Body Attack Protein Coffee Body Attack Protein Coffee
Inhalt 0.25 Liter (7,96 € / 1 Liter)
ab 1,99 € *
Barebells Milkshake Protein Drink Barebells Milkshake Protein Drink
Inhalt 0.33 Liter (7,85 € / 1 Liter)
2,59 € *
Scitec Nutrition Protein Smoothie Scitec Nutrition Protein Smoothie
Inhalt 0.33 Liter (7,24 € / 1 Liter)
ab 2,39 € * 2,89 € *
Weider Low Carb Protein Coffee Weider Low Carb Protein Coffee
Inhalt 0.25 Liter (9,16 € / 1 Liter)
2,29 € *
NEU
Monster Energy Caffe Monster Monster Energy Caffe Monster
Inhalt 0.405 Liter (12,10 € / 1 Liter)
4,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Scitec Nutrition Protein Coffee zuckerfrei Scitec Nutrition Protein Coffee zuckerfrei

Der Protein Coffee von Scitec Nutrition verbindet den Kaffee am Morgen mit einem leckeren Whey Proteinshake.

Inhalt 0.6 Kilogramm (26,65 € / 1 Kilogramm)
15,99 € * 24,90 € *
Ironmaxx Protein Shake Ironmaxx Protein Shake

Die "Ready-to-Drink" Protein Shakes von Ironmaxx sind ideal für unterwegs, auf Reisen und nach dem Training.

Inhalt 0.33 Liter (6,03 € / 1 Liter)
1,99 € * 2,19 € *
Weider Whey Coffee (750g) Weider Whey Coffee (750g)

75% Eiweißgehalt und 80mg Koffein pro Portion sind die Fakten. Den Kaffeegenuss könnt ihr Euch auf der Zunge zergehen lassen!

Inhalt 0.908 Kilogramm (39,54 € / 1 Kilogramm)
35,90 € * 47,29 € *
Grenade Killa Coffee Grenade Killa Coffee

Grenade hat mit dem Killa Coffee den leckeren Eiskaffee Geschmack mit besonders viel Protein vereint - Absolute Suchtgefahr!

Inhalt 0.25 Liter (11,16 € / 1 Liter)
ab 2,79 € * 2,99 € *
Scitec Nutrition Protein Smoothie Scitec Nutrition Protein Smoothie

Lecker und erfrischend! Der Protein Smoothie enthält natürlichen Fruchtsaft und versorgt dich mit stolzen 26 g hochwertigem Eiweiß pro Portion. Jetzt auch im praktischen Sparpaket!

Inhalt 0.33 Liter (7,24 € / 1 Liter)
ab 2,39 € * 2,89 € *
Body Attack Protein Coffee Body Attack Protein Coffee

Dieser Protein Coffee vereint einen Koffeinkick mit hochwertigem Eiweiß zum Muskelaufbau. Die pfandfreie Getränkedose ist besonders praktisch für unterwegs.

Inhalt 0.25 Liter (7,96 € / 1 Liter)
ab 1,99 € *
Dr. Zaks Barn Farmed Liquid Egg White Dr. Zaks Barn Farmed Liquid Egg White

Flüssiges Protein aus 100% Eiklar ohne künstliche Zusatzstoffe. Du kannst das Eiweiß direkt aus der Flasche trinken!

Inhalt 0.97 Liter (7,11 € / 1 Liter)
6,90 € * 7,90 € *
GN Laboratories Egg Protein Liquid GN Laboratories Egg Protein Liquid

Dass Egg Protein Liquid von GN Laboratories versorgt den Körper mit hochwertigen 60 g Protein pro Tetrapackung. Derzeit einer der besten Fertig-Proteinshakes auf dem Fitness-Markt.

Inhalt 35 Gramm (8,29 € / 100 Gramm)
2,90 € * 3,50 € *
ZEC+ Liquid Egg Protein Drink ZEC+ Liquid Egg Protein Drink

Das Zec+ Liquid Egg Protein ist eine leckere, fruchtige Proteinquelle für unterwegs. Mit unglaublichen 60 g Protein pro Tetrapak versorgt es den Körper mit hochwertigen Eiweiß in fruchtigen Geschmacksrichtungen.

Inhalt 0.3 Liter (11,67 € / 1 Liter)
3,50 € *
Weider Low Carb Protein Coffee Weider Low Carb Protein Coffee

Der Low Carb Protein Coffee von Weider ist eine eiskalte Abkühlung für die heißen Sommertage mit satten 20 g Protein und 75 mg Koffein. So versorgst du den Körper nicht nur mit Eiweiß sondern erlebst auch einen Wachmacher-Kick.

Inhalt 0.25 Liter (9,16 € / 1 Liter)
2,29 € *
Nocco BCAA Drink Nocco BCAA Drink

NOCCO haben mit ihrem erfrischenden BCAA Energy Drink in kürzester Zeit den Fitness Markt erobert. Der Erfrischungsdrink enthält neben BCAA auch Grüntee Extrakt und L-Carnitin.

Inhalt 0.33 Liter (7,55 € / 1 Liter)
2,49 € *
Barebells Milkshake Protein Drink Barebells Milkshake Protein Drink

Der trinkfertige Milkshake ist ein köstlicher Protein Drink, der kein Zuckerzusatz enthält und laktosefrei ist.

Inhalt 0.33 Liter (7,85 € / 1 Liter)
2,59 € *
1 von 2

Weitere Informationen zum Thema "Eiweißshake / Protein Shakes"

  1. Was sind Protein Shakes?
  2. Vorteile von Eiweißshakes
  3. Auch beim Abnehemn ist ein Proteinshake nützlich
  4. Protein Shakes für den Muskelaufbau
  5. Der richtige Zeitpunkt für einen Eiweißshake
  6. Wie oft sollte ein Eiweißshake konsumiert werden?
  7. Ein Vergleich unterschiedlicher Protein Shakes macht Sinn
  8. Auch für Veganer gibt es Protein Shakes
  9. Qualitätsmerkmale von Protein Shakes
  10. Zusammenfassung

Was sind Proteinshakes?

Eiweiß bzw. Protein ist ein wichtiger Grundbaustein, wenn es um die Bildung von Muskeln, Knochen und Haut, aber auch anderen Gewebearten im Körper geht. Ein Eiweißshake besteht meist aus

- Proteinen
- Kohlenhydraten
- Fette

Je nach Art des Proteinshakes kann dabei bis zu 100 Prozent Protein oder aber mehrheitlich Kohlenhydrate mit einem geringen Gehalt an Eiweiß oder Fett enthalten sein. Gerade wenn Du regelmäßig oder intensiv Sport betreibst, hat Dein Körper einen erhöhten Bedarf an Proteinen. Dieser liegt dann bei 1,8 Gramm pro Kilo Körpergewicht. Mit einem Proteinshake kannst Du sofort bis zu 20 Gramm konsumieren. Die einzelnen Produkte punkten aber nicht nur mit ihrer individuellen Ausrichtung, sondern auch mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Formen und vor allem Geschmacksrichtungen. Neben klassischen Versionen von Eiweißshakes wie etwa dem All Stars Muscle Shake , kannst Du auch auf die fruchtige Version setzen. Der Eiweißshake Scitec Nutrition Protein Smoothie bietet Dir hier exotische Abwechslung mit den Geschmacksrichtungen Ananas-Kokosnuss oder Mango-Passionsfrucht und versorgt Deinen Körper gleichzeitig mit 26 Proteinen. Du bist grundsätzlich ein Kaffeetrinker? Dann sind Produkte wie Grenade Killa Coffee genau richtig. Denn dabei handelt es sich um eine Form von leckerem Eiskaffee aus echten Arabica-Bohnen, der mit frischer Milch abgestimmt und eisgekühlt aus der Dose getrunken werden kann.

Vorteile von Eiweißshakes

Meist sind es Sportler, die direkt im Anschluss an ein Workout einen Eiweißshake konsumieren, um ihren Körper bei der Regeneration zu unterstützen und ihm möglichst direkt mit wichtigen Nähstoffen zu versorgen. Vielleicht kennst Du das Gefühl, direkt nach dem Sport zwar Hunger zu haben, aber keine Mahlzeit zu vertragen. Genau in solchen Situationen ist ein Proteinshake eine hervorragende Alternative, die Deinen Körper mit allem wichtigen versorgt und auch noch lecker schmeckt. Und es gibt weitere Vorteile, die für den Konsum eines Eiweißshakes in regelmäßigen Abständen sprechen.
Zum Beispiel kann ein Ausdauersportler mit der Unterstützung von Proteinshakes besser trainieren, da das Getränk gerade während der Erholungsphase für eine rasche Regeneration des Körpers sorgt. Ein Eiweißshake gewährleistet dies meist einfach dadurch, dass die Muskelglukose, die als Treibstoff für sämtliche Trainingsübungen gilt, rasch wieder aufgefüllt wird. Als Kraftsportler trägt der Genuss eines Protein Shakes dazu bei, dass kleinere Muskelschäden, die während des Trainings in Form von Mikrofaserrissen entstehen, rascher wieder "repariert" werden. Eine Studie aus den USA hat zudem ergeben, dass 130 Marineinfanteristen, die als hart trainierende Sportler ihre Ernährung mit 10 Gramm Protein ergänzt haben, weniger Infekte erlitten. Gleichzeitig waren diese Personen weniger selten erschöpft oder litten an Muskelschmerzen.

Auch beim Abnehmen ist ein Proteinshake nützlich

Wenn Du Dein Körpergewicht reduzieren möchtest, geht es ebenfalls um eine ausreichende Zufuhr an Proteinen. Gerade nach dem Training solltest Du Deinem Körper rasch verfügbares Eiweiß aus Protein Shakes zuführen. Denn diese Proteine werden langsamer umgesetzt als Kohlenhydrate oder Fette. Grundsätzlich müssen sie erst durch Enzyme in einzelne Sequenzen zerlegt und aufgespalten werden, bevor sie Dein Körper als Baustoff verwerten kann. Dank dieses Verarbeitungsprozesses, der mit viel Aufwand verbunden ist, entsteht kein Heißhunger und Dein Körper ist quasi beschäftigt. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass bei vielen Diäten der Anteil der Kohlenhydrate zugunsten von Eiweiß verringert wird. Damit musst Du extra Protein konsumieren, um hier wieder einen Ausgleich herzustellen. Grundsätzlich kann der Bedarf dabei auf 1,5 bis 1,8 Gramm pro Kilo Körpergewicht ansteigen. Abgesehen davon kannst Du mit einer umfassenden Proteinversorgung, dem Muskelabbau während einer Diät entgegenwirken. Wenn Du eine Reduktionsdiät machst, kann eine noch höhere Proteinzufuhr durchaus Sinn machen. Experten sprechen hier von einer Menge zwischen 2,5 und 3 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Damit kannst Du einen hohen Anteil an Muskelmasse während einer Abnehmphase erhalten. Wichtig ist dabei natürlich, dass Du auf den Nährwertgehalt Deines Eiweißshakes achtest.

Protein Shake für den Muskelaufbau

Gerade Sportler und Bodybuilder wissen längst um die Bedeutung von Eiweiß für den Muskelaufbau. Dieser ist ohne ausreichend Energie- und Eiweißzufuhr gar nicht möglich. Nur wenn Dein Organismus mit ausreichend Proteinbausteinen versorgt ist, ist er auch in der Lage, neue Muskelmasse aufzubauen. Immerhin muss diese in der Folge mit Nährstoffen ausreichend versorgt werden. Als besonders wichtig für den Aufbau von Muskeln gelten essenzielle Aminosäuren sowie die BCAAs, also Leucin, Isoleucin und Valin. Gerade letztgenannte sind meist in hochdosierter Menge in Proteinshakes enthalten. Damit sind diese Mixgetränke perfekt geeignet, um Deinen Körper rund um das Training, also unmittelbar davor und danach, mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Wenn Du nach dem Workout einen Eiweißshake konsumierst, hilft Du Deinem Körper nicht nur beim Muskelaufbau, sondern trägst auch zur Beschleunigung der Regeneration bei.

Den richtigen Zeitpunkt für einen Eiweißshake

Die Frage, wann genau Du Deinem Körper mit einem Protein Shake etwas Gutes tust, stellen sich viele Sportler. Dabei ist der Zeitpunkt der Konsumation oftmals gar nicht so entscheidend. Grundsätzlich ist natürlich klar, dass die Zufuhr von Proteinen dann sinnvoll ist, um die Synthese während eines ganzen Tages laufen zu lassen. Du musst aber keine Bedenken haben, wenn Du einmal über mehrere Stunden nicht dazu kommst, einen Eiweißshake zu konsumieren. Ungefähr einen halben Tag, also ca. 6 Stunden kann Dein Körper das locker kompensieren. Grundsätzlich lautet die Devise: Nach dem Training gilt als nicht unbedingt besser als davor. Experten sprechen jedoch davon, dass einiges dafür spricht, einen Eiweißshake besser nach dem Workout zu konsumieren. Denn damit hast Du eine rasche und hochwertige Proteinquelle, die Du meist ohne viel Aufwand zubereiten und Deinem Körper zuführen kannst. Außerdem stillen Protein Shakes auch den ersten aufkommenden Hunger unmittelbar nach den Übungen, was Du mit einem Shake gut kompensieren kannst.

Es gibt auch extra Produkte, wenn Du längere Zeit vor dem Training nichts gegessen hast und nicht mit leerem Magen Dein Workout absolvieren möchtest. Diese sogenannten Pre Workout Protein Shakes führen Deinem Körper noch einige hochwertige Nährstoffe zu und nehmen Dir das Hungergefühl. Zu empfehlen ist dabei allerdings, dass Du auch einen solchen Eiweißshake ca. 30 Minuten vor dem Training konsumierst, um zu verhindern, dass er Dir auf den Magen schlägt. 

Wie oft sollte ein Eiweißshake konsumiert werden?

Auch zu dieser Frage gibt es eigentlich keine festen Regeln. Solange Du nicht übermäßig viele Protein Shakes trinkst, sodass Du Deinen Körper in einen sogenannten Kaninchenhunger, also eine Proteinvergiftung, führst, musst Du Dir keine Gedanken machen. Grundsätzlich ist es nämlich ziemlich schwierig, Deinem Körper zu viel Eiweiß zuzuführen als zu wenig. Im Prinzip solltest Du einfach auf eine ausgewogene Ernährung achten und nicht außer Acht lassen, dass Protein Shakes nicht mehr sind, als eine funktionale Nahrungsergänzung. Sie sind kein Nahrungsersatz - und genauso solltest Du sie auch konsumieren. Gegen einen Eiweißshake zwischendurch oder nach einer anstrengenden Trainingseinheit spricht nichts. Wichtig ist dabei, dass Du den Protein Shake in Deine Kalorienbilanz aufnimmst und darauf achtest, dass Du mit zu vielen Shakes nicht den Tagesbedarf übersteigst.

Ein Vergleich unterschiedlicher Protein Shakes macht Sinn

Wenn Du Dich auf dem Markt umsiehst, findest Du einige unterschiedliche Protein Shakes. Dabei solltest Du vor allem die Art des Eiweißes unterscheiden. Produkte aus Whey Protein werden direkt aus Kuhmilch gewonnen und verfügen über einen sehr hohen Anteil essentieller Aminosäuren. Diese sind enorm wichtig, damit die Proteinsynthese gut und vollständig läuft. Zusätzlich sind sie sehr rasch verdaulich und können unmittelbar nach dem Training konsumiert werden. Viele Sportler bezeichnen das 3K Protein als "Allzweckwaffe". Das ist einfach erklärt, denn hier handelt es sich um sogenannte Mehrkomponenten-Protein-Shakes, die ein vielfältiges Eiweißprofil aufweisen. Damit werden oft bis zu vier unterschiedliche Eiweißquellen verbunden, die zudem die biologische Wertigkeit des Eiweißshakes erhöhen. Ein wesentlicher Vorteil liegt hier in der universellen Verwendbarkeit, das bedeutet, dass Du sowohl als Kraft- als auch als Ausdauersportler von diesem Aminosäureprofil umfassend profitieren kannst.

Last but not least ist in diesem Zusammenhang auch das Bio Protein zu erwähnen. Immer öfter legen auch Sportler Wert auf Nachhaltigkeit ihrer Protein Shakes. Im Mittelpunkt stehen dabei in erster Linie die Auswahl der Rohstoffe sowie die verwendeten Inhaltsstoffe, die aus kontrolliert biologische, Anbau kommen müssen. Um diese Protein Shakes zu süßen, wird auf Zucker komplett verzichtet. Stattdessen wird natürlicher Rohrzucker oder natürliche Aromen, manchmal sogar echtes Kakaopulver oder Vanilleschoten gesetzt.

Auch für Veganer gibt es Protein Shakes

Es liegt auf der Hand, dass Du auch als Vegetarier oder Veganer den erhöhten Proteinbedarf beim Muskelaufbau abdecken können sollst. Dabei musst Du auf pflanzliche Eiweißquellen, wie

- Erbsen
- Hanf
- Reis

setzen. Denn diese bieten ein umfassendes Aminosäureprofil und punkten mit biologischer Wertigkeit. Abgesehen davon sind hochwertige vegane Protein Shakes reich an Eiweiß, aber sehr arm an Fetten und Zucker. Damit stehen sie einem herkömmlichen Eiweißshake aus tierischen Proteinen um nichts nach.

Qualitätsmerkmale von Protein Shakes

Neben den zahlreichen überzeugenden Aspekten, die für eine Konsumation von Eiweißshakes sprechen, gilt es natürlich auf eine hohe Produktqualität zu achten. Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, woran Du einen guten Protein Shake erkennen kannst. Die Antwort liegt im Eiweißgehalt, der sollte bei 100 Gramm Pulver deutlich über 75 Gramm liegen. Liegt er darunter, handelt es sich mit Sicherheit um ein minderwertiges Produkt. Ein hochwertiger Eiweißshake sollte außerdem ohne jegliche Beigabe von künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffen und Aspartam auskommen. Um hier auf Nummer Sicher zu gehen, kannst Du einfach einen Etiketten-Scan machen. Je kürzer die Liste der Inhaltsstoffe ist, desto unverarbeiteter und hochwertiger ist der Eiweißshake. Vor allem auf Inhaltsstoffe, wie günstige Proteininhaltsstoffe aus dem Osten sind ein Hinweis auf mangelnde Qualität. Von diesem Kauf solltest Du unbedingt Abstand nehmen. Natürlich ist auch der Preis ein Qualitätsmerkmal. Wenn Du ein Produkt unterdurchschnittlich preiswert findest, solltest Du vom Kauf absehen. Achte auf deutsche Hersteller bzw. große Marken, die in der Sportlerszene durchaus einen guten Ruf haben.

Zusammenfassung

Protein Shakes sind ein probates Mittel, um Deinen Körper in Zeiten von erhöhtem Eiweißbedarf gut und rasch zu versorgen. Gerade während der Muskelaufbauphase benötigt der Organismus zusätzlich Eiweiß, um die Neubildung der Muskeln umzusetzen und diese in der Folge auch mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Auch beim Abnehmen machen Protein Shakes Sinn, da Eiweiß viel langsamer als Kohlenhydrate und Fette abgebaut und aufgespalten wird. Damit kannst Du dem Heißhungergefühl gut den Kampf ansagen. Dank der einfachen Zubereitungsart mittels Wasser und einem Shaker sind Protein Shakes die perfekte Zwischenmahlzeit. Wichtig ist jedoch, dass du bei einem Eiweißshake auf den Gehalt an Proteinen und darauf achtest, dass keine minderwertigen Zusatzstoffe enthalten sind. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe hilft hier ebenso wie der Name bekannter Hersteller.

Zuletzt angesehen
Der Muskelmacher Shop verwendet Cookies, um Dir die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr erfahren