Zuckerfreien Süßigkeiten / Süßigkeiten ohne Zucker

Sich gesund zu ernähren, hat absolut nichts mit Verzicht zu tun. Denn zuckerfreie Süßigkeiten erobern nicht nur unsere Herzen, sondern neuerdings auch die Supermarkt Regale. Überall machen die identisch aussehenden Versuchungen herkömmlichem Süßkram Konkurrenz. Aber kannst Du den Produkten wirklich trauen? Sind sie wirklich so figurschmeichelnd und gesund? Und das Wichtigste: schmecken Süßigkeiten ohne Zucker überhaupt? Wir versprechen Dir, jetzt wird's süß In diesem Ratgeber dreht sich alles um zuckerfreie Süßigkeiten.

Mehr zum Thema Zuckerfreien Süßigkeiten / Süßigkeiten ohne Zucker..

Sich gesund zu ernähren, hat absolut nichts mit Verzicht zu tun. Denn zuckerfreie Süßigkeiten erobern nicht nur unsere Herzen, sondern neuerdings auch die Supermarkt Regale. Überall machen die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zuckerfreien Süßigkeiten / Süßigkeiten ohne Zucker

Sich gesund zu ernähren, hat absolut nichts mit Verzicht zu tun. Denn zuckerfreie Süßigkeiten erobern nicht nur unsere Herzen, sondern neuerdings auch die Supermarkt Regale. Überall machen die identisch aussehenden Versuchungen herkömmlichem Süßkram Konkurrenz. Aber kannst Du den Produkten wirklich trauen? Sind sie wirklich so figurschmeichelnd und gesund? Und das Wichtigste: schmecken Süßigkeiten ohne Zucker überhaupt? Wir versprechen Dir, jetzt wird's süß In diesem Ratgeber dreht sich alles um zuckerfreie Süßigkeiten.

Topseller
Torras zuckerfreie Schokolade
Torras zuckerfreie Schokolade
75 Gramm (1,99 € / 100 Gramm)
1,66 € 1,49 €
Du sparst 10%!
Torras Stevia Schokolade
Torras Stevia Schokolade
100 Gramm
1,99 €
Grenade Carb Killa High Protein Bar
Grenade Carb Killa High Protein Bar
60 Gramm (3,82 € / 100 Gramm)
2,49 € 2,29 €
Du sparst 8%!
ESN Designer Bar Crunchy
ESN Designer Bar Crunchy
60 Gramm (3,98 € / 100 Gramm)
2,49 € 2,39 €
Du sparst 4%!
Oh Yeah! Protein Bar
Oh Yeah! Protein Bar
85 Gramm (2,93 € / 100 Gramm)
2,59 € 2,49 €
Du sparst 4%!
ESN Designer Bar
ESN Designer Bar
45 Gramm (4,20 € / 100 Gramm)
1,99 € 1,89 €
Du sparst 5%!
Oh Yeah! One Bar
Oh Yeah! One Bar
60 Gramm (3,98 € / 100 Gramm)
2,49 € 2,39 €
Du sparst 4%!
Tweek Fruchtgummi
Tweek Fruchtgummi
80 Gramm (3,11 € / 100 Gramm)
2,49 €
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Oh Yeah! Protein Bar
Oh Yeah! Protein Bar
85 Gramm (2,93 € / 100 Gramm)
2,59 € 2,49 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
2,59 €
2,59 €
Quest Bar Proteinriegel
Quest Bar Proteinriegel
60 Gramm (3,65 € / 100 Gramm)
2,49 € 2,19 €
Du sparst 12%!
Preise
ab 1
2,39 €
2,49 €
De Bron Fruit-Gums zuckerfrei
De Bron Fruit-Gums zuckerfrei
100 Gramm
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Jelly Bears zuckerfrei
De Bron Jelly Bears zuckerfrei
90 Gramm (1,88 € / 100 Gramm)
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Cola Gums zuckerfrei
De Bron Cola Gums zuckerfrei
100 Gramm
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Cherry Gums zuckerfrei
De Bron Cherry Gums zuckerfrei
90 Gramm (1,88 € / 100 Gramm)
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Weingummis zuckerfrei
De Bron Weingummis zuckerfrei
100 Gramm
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Marshmallows zuckerfrei
De Bron Marshmallows zuckerfrei
75 Gramm (2,25 € / 100 Gramm)
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Pokerfruit zuckerfrei
De Bron Pokerfruit zuckerfrei
90 Gramm (1,88 € / 100 Gramm)
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Pfefferminz Drops zuckerfrei
De Bron Pfefferminz Drops zuckerfrei
80 Gramm (2,11 € / 100 Gramm)
1,76 € 1,69 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
1,79 €
1,76 €
De Bron Choc Wafer Riegel
De Bron Choc Wafer Riegel
50 Gramm (1,90 € / 100 Gramm)
0,99 € 0,95 €
Du sparst 4%!
Preise
ab 1
0,99 €
0,99 €
Weider 52% Protein Bar
Weider 52% Protein Bar
50 Gramm (3,98 € / 100 Gramm)
2,19 € 1,99 €
Du sparst 9%!
Preise
ab 1
2,09 €
2,19 €
1 von 12

Weitere Informationen zum Thema "Zuckerfreien Süßigkeiten / Süßigkeiten ohne Zucker"

  1. Süße Sünde- was macht Zucker so schädlich?
  2. Welche zuckerfreien Süßigkeiten gibt es?
  3. Was steckt in zuckerfreien Süßigkeiten?
  4. Worauf beim Kauf achten?
  5. Süßigkeiten ohne Zucker selbst herstellen

Süße Sünde- was macht Zucker so schädlich?

Jeder weiß, dass Zucker uns krank macht. Viele Menschen bezeichnen ihn sogar als "weißes Gift". Gleichzeitig lieben wir ihn und können süßen Lebensmitteln einfach nicht widerstehen. Genau diese Sucht macht Zucker so gefährlich. Dein Körper gewöhnt sich nämlich an die schnelle Energie und den guten Geschmack, den Dir Zucker liefert. Wenn Du Süßigkeiten ist, wird das Belohnungszentrum Deines Gehirns angeregt und Dein Körper schüttet Glückshormone aus.

Aber nicht nur Serotonin wird bei Zuckerkonsum freigesetzt. Einfachzucker (normaler Industriezucker) besitzt eine unkomplizierte Molekülstruktur- daher der Name- und kann daher im Verdauungstrakt in kurzer Zeit aufgespalten werden. Somit geht er schnell ins Blut über. Kurzzeitig fühlst Du Dich energiegeladen und leistungsfähig. Deine Muskeln nutzen die Glukose zur Kraftgewinnung. Bei zu hohem Konsum bleibt jedoch Glukose im Blut zurück, die mit dem Hormon Insulin abgebaut wird. Dein Blutzuckerspiegel sinkt in Kürze und mit ihm Deine Energie. Nun fühlst Du Dich schlapp und träge, bekommst eventuell sogar Stimmungsschwankungen, weil Dein Körper nach mehr Zucker verlangt, den Du ihm verweigerst.

Ist eine ständige Insulinausschüttung erforderlich, reagiert Dein Körper irgendwann mit einer Resistenz. Der Zuckerspiegel im Blut bleibt dauerhaft erhöht, Diabetes mellitus Typ 2 ist die Folge.

Weiterhin lagern sich die Zuckermoleküle an den Gefäßwänden ab und verkleben die Blutbahnen. Da sie dadurch an Elastizität verlieren, muss Dein Herz stärker pumpen, um Organe und Muskeln mit Sauerstoff zu versorgen. Auf diese Weise entsteht Bluthochdruck.

Zucker hat demnach sehr schädliche Folgen für Dein Herz-Kreislauf System. Darüber hinaus- das Lernen bereits kleine Kinde- fördert er die Entstehung von Karies.

Welche zuckerfreien Süßigkeiten gibt es?

Sich ausgewogen zu ernähren heißt aber auch, sich ab und zu mal eine kleine Sünde erlauben zu dürfen. Immerhin besitzt Zucker ja auch die positive Eigenschaft, glücklich zu machen. Noch glücklicher wird es Dich die Nachricht machen, dass Naschen auch gesund sein kann. Denn die folgenden Produkte sind neuerdings auch zuckerfrei erhältlich. Von Kaugummi bis zur heißgeliebten Schokolade bleibt kein Wunsch einer Naschkatze offen.

- Eis (Nice Cream)
- Schokolade
- zuckerfreie Bonbons
- Lakritz
- Pralinen
- Weingummi
- Kekse
- Kaugummi
- Desserts
- Schokoriegel
- Marshmallows

Was steckt in zuckerfreien Süßigkeiten?

Zuckerfreie Bonbon? Schmeckt das überhaupt? Und wie! Geschmacklich stehen zuckerfreie Süßigkeiten dem Original um nichts nach. Denn anstelle von herkömmlichem Industriezucker verwenden Hersteller alternative Süßungsmittel wie

- Agavendicksaft
- Honig
- Stevia
- Xylit (Birkenzucker)
- Fruchtsüße
- Erythrit
- oder Maltit

Diese Stoffe sind meist pflanzlicher Herkunft und besitzen eine viel stärkere Süßkraft als normaler Haushaltszucker. Aus diesem Grund ist auch eine geringere Dosierung möglich. Unabhängig der Menge besitzen diese Alternativen zahlreiche Vorteile für Deine Gesundheit:

- sie lassen den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen, da sie aufgrund der komplexen Struktur nur langsam ins Blut übergehen
- sie enthalten keine oder nur wenige Kalorien
- sie verursachen keinen Karies
- sie regen ebenso das Belohnungszentrum an
- sie enthalten zusätzlich Mineralstoffe und Vitamine
Tipp: Bei zuckerfreien Fruchtgummis verzichten die meisten Hersteller über dies auf tierische Gelatine.

Worauf beim Kauf achten?

Während Stevia, Xylit oder Erythrit Dein Kalorienkonto nicht belasten, ist der Energiegehalt von Honig oder dergleichen mit dem von normalem Zucker vergleichbar. Derartige zuckerfreie Süßigkeiten solltest Du also nur in Maßen genießen. Solange Du darauf achtest, dass dem Lebensmittel keine künstlichen Zusätze oder geschmacksverstärkende Aromen zugesetzt wurden, darfst Du aber ohne Reue naschen.

Süßigkeiten ohne Zucker selbst herstellen

Na, Hunger bekommen? Wie wär's mit selbst gemachten zuckerfreien Süßigkeiten? Bliss Balls:

Für leckere Energiekugeln benötigst Du nur getrocknete Datteln (alternativ Feigen), nach Belieben ein paar Nüsse und einen Hochleistungsmixer. Zerkleinere die Zutaten, forme Bällchen aus der Masse und wälze sie in Kokosflocken.

Froyo Bites:

Froyo Bites sind kleine, bunte Eiswürfel, für die Du Obst mit Joghurt pürierst und über Nacht ins Gefrierfach stellst.

Schoko Pudding Für einen gesunden Schokopudding mischt du

- 1 Avocado
- 1 Banane
- Pflanzendrink
- Kakaopulver
- und Ahornsirup

zu einer süßen Creme.

Zuletzt angesehen